Unsere Philosophie

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt!

Nach diesem Grundsatz plane ich meinen Kücheneinkauf, um Ihnen wo immer möglich, einheimische Produkte auf dem Teller zu präsentieren.

  • Kalbfleisch aus der Region Interlaken
  • Rindfleisch aus Wengen (nach Angebot)
  • Lammfleisch aus Grindelwald (nach Angebot)
  • Wildfleisch aus einheimischer Jagd
  • Trüschen und Felchen aus dem Thuner und Brienzersee
  • Schweinefleisch von der Wengernalp und aus dem Justistal
  • Bergkäse von der Spätenenalp, Allmend, der Wengernalp und Lauterbrunnen
  • Alpenbutter von der Allmend oder Spätenenalp (Sommer)
  • Dauer- , Koch- und Rauchwürste aus Lauterbrunnen oder der Südern
  • Trockenfleisch aus Wengen (Eigenproduktion)
  • Dessertkäse von Willy Schmid aus Lichtensteig
  • Bier von Rugenbräu in Interlaken und Jungfraubier aus Brienz
  • Pommes frites Kartoffeln aus Fahrni und Nolfen bei Thun

Im Sommer kommt natürlich noch der hauseigene Garten meiner Frau dazu. Dort finden wir sämtliche Salate, viele Kräuter und essbare Blumen.

Ein grosser Anteil (ca. 70 %) unserer Weine kommen aus der Schweiz, die meisten Winzer kennen wir persönlich.

Ich bin ständig auf der Suche nach geeigneten Produkten um diese Liste stetig erweitern zu können.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen genussreichen Abend aus regionalen Produkten.

Willy Brunner und das Küchenteam